Klemens Burkhardt ist in Stuttgart geboren, mit 17 Jahren begann sein spiritueller Weg bei einem indischen Meister, der in Amerika lebte. 10 Jahre Meditation morgens und abends; den Alltag (Fernmeldetechnik in Stuttgart und Ulm) demütig dienend leben; Satsang, Erfahrungen im Herzen teilen, mit anderen teilen.
Nach dieser Zeit ging er seinen eigenen Weg, nicht immer gerade, nicht immer der leichteste.
Tiefgreifende Auseinandersetzung mit Zen, "Ein Kurs in Wundern" und Tarot als Selbsterfahrung.

Und nebenbei verdient er sich mit Datenbankprogrammierung seinen Lebensunterhalt

Nun, nach weiteren 16 Jahren erscheint sein erstes Buch.

In seinem kleinen »Sonnenzentrum« im Teufelsmoor leitet er seit zwei Jahren regelmäßig Workshops und Gesprächskreise.

E-Mail-Anschrift: (Wegen Spamschutz nur als Bild. Bitte abschreiben und von Hand in Ihr Mailprogramm übertragen.)